public

Warum Geldvermögen keine Privatsache ist

Am 18. März war Dr. Bernd Senf in an der JKU in Linz eingeladen um ein Vortrag über unser Geldsystem und tiefere Ursachen der Weltwirtschaftskrise zu halten. Er war dabei wie immer sehr … na ja ich würde sagen extrovertiert und anregend. Seine lautmalerischen Ausführungen hielten sogar kleinere BesucherInnen bei der Stange.

Netterweise wurde der Vortrag gestern auf Video aufgezeichnet und auch live ins Netz gestreamt. Hier die beiden Teile auf Ustream (es sind 30 Sekunden Werbeeinschaltungen hinzunehmen):

Und hier nochmal die 2 Stunden Vortrag die er nach der Pause aus dem T-Shirt-Ärmel geschüttelt hat (Es geht erst bei 10:00 Minuten richtig los):

Wer sich zu diesen Themen noch weiter informieren will, der kann einerseits auf

dailymotion noch Bernd Senf-Videos nachsehen oder

jeden Mittwoch von 12:00 – 13:30 Uhr zu Lunch-Lectures in den Hörsaal 3 der JKU pilgern.

Lasst euch nicht weiter verarschen, informiert euch!

Comments (0)

OST – Oscar awarded Sound Track

Ein Computer-Nerd sitzt in seinem Zimmer in Harvard und schreibt Code und wenige Monate später dringt er mit dem Sozialem Netzwerk “Facebook” in die Gehirne und Computer der Welt ein. Viele kennen die Geschichte und vermutlich werden sie noch mehr kennen lernen, jetzt da Filmversion der Story drei Oscars gewonnen hat: Bester Schnitt, bestes adaptiertes Drehbuch und, jetzt kommen wir zum Thema Montagsmusik, beste Filmmusik. Die Musik zum Film stammt von einem anderen Nerd, nämlich Trent Reznor, dem Gründer und Fixstern des Nine Inch Nails Universums. Der Mann ist nicht nur gut, sondern auch von der Thematik des Film, für den er gemeinsam mit Atticus Ross den OST komponiert hat, absolut passend. Neben seiner Collegeerfahrung im Computer Engeneering gelten Nine Inch Nails und Radiohead als Vorreiter einer neuen Vermarktungsmethode ihrer Musik. Die Musik ist gratis im Netz herunterzuladen, Geld wird über Umwege und Spezialangebote gemacht. Klingt für Internetuser doch irgendwie vertraut, oder? Leider ist der Soundtrack zu “The Social Network” nicht frei von Rechten und Ansprüchen zu hören, deshalb muss ich gegen einige Regeln verstoßen um euch das Video zeigen zu können…

YouTube Preview Image

 

Comments (0)

Diversity

Ich finde zwar momentan nix aktuelles zum Thema “diversity in marketing” im internet, dafür in den Schaufenstern des H&M.

Frau – Frau, Mann – Mann, Frau – Mann, Kind – Frau, …

Comments (1)

Demograziös

So funktioniert das also. Die Regierung beschließt was – Menschen äußern laut ihren Unmut – die Regierung beschließt was Neues. Ist ja schon mal ein Anfang. Ob das in Zukunft auch weiter so funktioniert sei dahingestellt und darf auch bezweifelt werden. Wichtig ist aber, dass wir als Arbeit- und Geldgeber der PolitikerInnen auch einzelne Entscheidungen oder deren Abänderung einfordern. Wenn’s sein muss, und das wird in Zukunft vermutlich öfter so sein, auch auf der Straße.
Diesmal waren mein Smartphone und ich mittendrin:
YouTube Preview Image

Wer weniger “inside” und dafür mehr Aufbereitetes zur Demo sehen will klickt hier.

Comments (0)

Rampensau

Es gibt Menschen die suchen die Herausforderung. Manche stürzen sich von Brücken, viele ins Nachtleben und wiederum andere begeben sich auf Bühnen. Die Bühnenvariante liegt mir selbst sehr am Herzen und ich stelle mich nicht nur selbst regelmäßig drauf, sondern versuche Jugendliche dazu zu bewegen Theatererfahrungen zu machen, die ja auch immer mit Selbsterfahrung zu tun haben.

Manche Jugendliche nützen diese Chance nicht nur, sondern kosten sie voll aus und konfrontieren sich mit eigenen Visionen und Ängsten. Im Video unten ist Sabrina Brandhuber zu sehen, die im heurigen Theaterstück sterben wollte. Eine solche Entscheidung ist mutig und deshalb schrieben wir das Stück auch so hin, dass Sabsi die Erfahrung machen konnte. Seht selbst!
YouTube Preview Image
Die extrem lebendige Sabrina ist aber nicht nur auf kleinen Bühnen zu sehen, sondern heute Abend auf der wohl größten die Österreich zu bieten hat: dem ORF. Von tausenden “Helden von Morgen” BewerberInnen ist sie nun unter den 14 besten und in der Liveshow zu sehen. Das wird wohl das erste Mal, dass ich bei so einer Show mitvoten werde.

Comments (0)

Respekt

Wenn der Smou ein Video (mehr oder weniger) ansagt und darauf einige Sequenzen zu sehen sind die man selbst gemeinsam mit Jugendlichen produziert hat, dann macht das schon ein wenig…
YouTube Preview Image
stolz.
Unser Video, das anscheinend um den Sieg mitspielt, noch mal hier in voller Länge:
YouTube Preview Image

Comments (0)

pianino visited

Ich hoffe die Götter hoch über der Cloud gnädig zu stimmen, indem ich meinen ersten Blogeintrag gleich jemanden sozusagen opfere. Linz ist seit ein paar Tagen um eine sogenannte Location reicher. Ich war dort und Local, Besitzer und Team kamen gleich mal sehr sympathisch rüber. Da ich in der Gastronomie standhaft Kunde und Konsument bleibe und weder zum Experten noch zum Kritiker tendiere, will und kann ich zum Angebot wenig sagen. Als Web-Aficionado muss ich ab erwähnen das es einen schnellen W-Lan-Zugang gibt. Einfach nach dem Kennwort fragen und die edlen Weine gurgeln und googeln.

Comments (0)
Go to Top